Erreichbarkeit in den Sommerferien
Das Medienzentrum Mindelheim ist ab 29. Juli 2016 nicht erreichbar.
Das Medienzentrum Memmingen ist bis einschließlich 5. August 2016 und wieder ab 5. September 2016 erreichbar.
Das Team der beiden Medienzentren wünscht Lehrern und Schülern erholsame Ferien.
Neue Öffnungszeiten in Memmingen und Mindelheim

Ab Oktober sind wir in Memmingen erreichbar:


 
Montag  7:30 - 12:00  13:00 - 16:30 
Dienstag 7:30 - 12:00  13:00 - 16:30 
Mittwoch  7:30 -    -16:30
Donnerstag  7:30 - 12:00 13:00 - 16:30
Freitag  7:30 -     -15:30



Bis Schuljahresende sind wir in Mindelheim erreichbar: 

Montag bis Donnerstag:   14:30 - 16:30 Uhr

oder nach telefonischer Absprache unter 08331 901701 


 

Das Medienzentrum in Mindelheim ist zu den Öffnungszeiten unter
08261-5253 telefonisch erreichbar!

Neu im Verleih

Jedes Jahr stehen zahlreiche neue Medien zur Verfügung! Informieren Sie sich an den Ausstellungswänden im SMZ oder in den Online-Katalogen. 

Beide Medienzentren benutzen die Verleihprogramm M3 mit M3-online. Beachten Sie die Verleihbedingungen!  

Interessierte Schulen erhalten unter 08331-901701 oder bei einer schulhausinternen Fortbildung Informationen über die Einsatzmöglichkeiten und technischen Voraussetzungen. 
 

 

Unsere Tätigkeitsbereiche

Als pädagogische Medienzentren versorgen wir die Schulen der Stadt Memmingen und des Landkreises Unterallgäu mit Medien für den Unterricht. Daneben bieten wir Informationen über geeignete Präsentationsmöglichkeiten und den didaktischen Einsatz im Unterricht.

Für unsere Medien haben wir das Recht zum Verleih und der öffentlichen Vorführung erworben. Sie dürfen somit entsprechend den Bestimmungen des Urhebergesetzes verwendet, jedoch nicht kopiert werden.

Wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihre Bestellung, bevorzugt online aus unserem neuen Katalog (nur MM) oder traditionell.

Interaktive Tafeltechnik

In unserem Seminarraum bieten wir Informationen und Schulungen zu interaktiven Tafellösungen an. Sie können sich in Handhabung der interaktiven Tafel und der Software einführen lassen. Da Probieren bekanntlich besser ist als Studieren können sie auch nach Herzenslust ausprobieren und testen. Weiterhin informieren wir auch über andere Präsentationsmöglichkeiten und Neuerscheinungen.

Wenn sie einen Termin wünschen, nehmen sie bitte mit uns Kontakt auf.

Seminarraum im Schulmedienzentrum

 

  Für Fortbildungen steht im Medienzentrum Memmingen ein Seminarraum mit vernetzten Latops und iPads zur Verfügung.  

Der Semiarraum bietet eine interaktive Tafel und verschiedene Präsentationsmöglichkeiten. 

Semiare und Kollegien können Veranstaltungen zur Medienpädagogik und -erziehung, zur Informationstechnik und zur Mediennutzung besuchen. 

Informationen zum Schuljahr 2015/2016
Erreichbarkeiten:

per Email: info (at) schulmedienzentrum.de
Telefon: 08331 901701
Twitter: @schulmedienMM


Personelles
Herr Preger und Herr Schönmann sind nach 25, bzw. 37 Jahren erfolgreicher Arbeit im Schulmedienzentrum zum Schuljahresende 2015 in den verdienten Ruhestand gegangen.

Nachfolger ist seit dem 1. Oktober 2015 Herr Hausherr, zuständig für den Verleih von Medien und Technik.
Beachten Sie die Hinweise zu den Katalogen ab Januar 16


Jobcast - Deine Chance 2016


Beim Projekt Jobcast befragenSchüler Auszubildende und Ausbilder in den Firmen zu verschiedenen Ausbildungsberufen, bearbeiten die Interviews und stellen sie online.

Unterstützt wird das Jobcast-Projekt weiterhin durch hitradio rt1 südschwaben. Studioleiter Andreas Schales bereitet die Schülerinnen und Schüler in einem abwechslungsreichen Workshop auf die richtige Interviewführung vor.  

Weitere Informationen über Projekt, Ziele, Projektpartner und die beteiligten Schulen und Firmen, sowie die Projektergebnisse finden Sie auf den Seiten des Wirtschaftsportals Unterallgäu.

Das Schulmedienzentrum und die Agentur für Arbeit hatten zum Projektauftakt 8 Aufnahmegeräte beschafft. Der AK Schule und Wirtschaft hat den Bestand um weitere 7 Geräte erhöht. Dadurch kann jetzt auch im Klassenverband gearbeitet werden.